Kinder

EIGENE GESUNDE ZÄHNE
sind besser als der hochwertigste Zahnersatz!

Unter diesem Motto setzt unser Praxisteam auf Prophylaxe.
Diese beginnt im Kindesalter, denn bereits in den frühen Jahren lernt ein Kind die wichtigsten Regeln der Mundhygiene und sollte ein Leben lang im Mittelpunkt der zahnmedizinischen Vorsorge stehen.

Regelmäßige Kontrolluntersuchungen und professionelle Zahnreinigungen zweimal im Jahr gehören zu den sinnvollen Prophylaxe-Maßnahmen.

Wann sollte aber ein Kind zum ersten Mal den Zahnarzt aufsuchen?
Bereits in den ersten Schwangerschaftswochen!

Nach der Geburt des Kindes ist es wichtig, eine umfangreiche Beratung zum Beispiel zur Auswahl der Getränke und Schnuller für Ihr Baby zu bekommen.

Die Früherkennung von scheinbar harmlosen Angewohnheiten wie z.B. Daumenlutschen oder Lippensaugen kann eventuell späteren Kiefer- bzw. Zahnfehlstellungen vorbeugen. Daher arbeiten wir mit dem erfahrenen Kieferorthopäden Herrn Dr. med. dent. Athanasios Koniaris zusammen und sorgen damit für möglichst frühe und schonende Korrektur der kieferorthopädischen Probleme.

Es ist auch sehr wichtig, den Kindern so früh wie möglich die richtige Zahnputztechnik beizubringen. Denn kranke Milchzähne verursachen oft auch Probleme bei den darauffolgenden „Erwachsenenzähnen“.